PGR-Kongress - Evangelium und PGR-Kerze im Festzelt
PGR-Kongress - Gruppe St. Pölten
PGR-Kongress - Gruppe der DekanatsvertreterInnen mit Bischof
PGR-Kongress - ein Teil der Delegierten PGRs
PGR-Kongress - JugendvertreterInnen
PGR-Kongress - Arbeit in Kleingruppen (Workshops)
Gruppenfoto PGR-Tag 2015
Altar - PGR-Dankfest2017
Leute - PGR-Dankfest2017
 
 

PGR-Kongress 2014

Logo PGR-Kongress 2014

Exemplarisch für die vielen zwei Erfahrungen: Einmal von Theresia Baumann, PGR-Dekanatsvertreterin Zwettl: „Für mich war dieser Kongress so eine Art Vision, wie ich mir Kirche wünschen würde: Begegnung auf Augenhöhe zwischen den Bischöfen, den Haupt- und Ehrenamtlichen. Es war für mich sehr viel an Wertschätzung und Achtsamkeit spürbar - ja ich würde sagen: das Wehen des Hl. Geistes. Dass diese offenen, zukunftsweisenden Referate überhaupt möglich waren, verdanken wir - so glaube ich - Papst Franziskus, der uns alle mit Mut ansteckt.“

Dann das Resümee von Christian Walzl, PGR-Jugendvertreter/KJ-Bereich Pfarre: „Kirche ist cool und offen und was ganz Neues und Aktuelles, in dem man gut miteinander leben kann. Das offen hinauszutragen, dafür braucht es Mut!“

Der Beitrag aus der Religionssendung Orientierung kann via Internet unter http://religion.orf.at/tv/stories/2649987/ nachgeschaut werden.

In den nächsten Wochen erhalten alle bei uns gemeldeten Pfarrgemeinderäte unserer Diözese eine Zusammenfassung des Kongresses mit der Post zugeschickt. Zusammen mit den TeilnehmerInnen, vor allem mit den PGR-DekanatsvertreterInnen" werden wir Hauptamtlichen uns anstrengen, die Ergebnisse und Impulse aus der Tagung weiter zu tragen in die Pfarrgemeinden, die Dekanate und in die Diözese! Inspiriert geht Kirche durch die Getauften und Gefirmten - als beflügelt vom Heiligen Geist - hinaus in die Welt, zu den Menschen an ihren Lebensorten um sie teilhaben zu lassen an den Verheißungen Gottes: ein Leben in Fülle (vgl. Joh 10,10)

>> Downloads:

>> Bildergalerie